RBB Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt: 1998

Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt 04.06.2022 20:15

Nach 16 Jahren wird Helmut Kohl (CDU) abgewählt und Gerhard Schröder (SPD) zum neuen Kanzler der Deutschen, der Potsdamer Platz wird feierlich eröffnet und Berlin erlebt die schwerste Gasexplosion der Nachkriegsgeschichte.

107 Aufrufe 0 Bewertungen 88 min Verfügbar bis 30.11.-0001 00:00


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.