Das Erste Deutscher Bundestag: Betrachtungszeitraum orstübliche Vergleichsmiete

phoenix vor ort 19.12.2019 15:30

Das Gesetzesvorhaben der Bundesregierung zielt darauf, den Anstieg der Mieten zu dämpfen. Konkret soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre verlängert werden.

12 Aufrufe 0 Bewertungen 36 min Verfügbar bis 19.12.2024 15:30


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.