Das Erste Vom Währungskrieg hat keiner was

Börse vor acht 15.08.2019 19:55

In einem Währungskrieg ist die Währung die Waffe: die schwache Währung. Über sie kann ein Land seine Waren im Ausland günstiger anbieten und so seine Exportfirmen stärken. Aber: Zugleich werden Importe teurer. Und das geht ...

23 Aufrufe 0 Bewertungen 3 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.

    Mit Amazon Prime Video kannst du unbegrenzt tausende Filme und Serienepisoden streamen. Außerdem kannst du exklusive Serien und Filme vor der TV-Erstausstrahlung ansehen. Amazon Anzeige


    Weitere Folgen
    Mehr

    Wenn Cash plötzlich knapp wird
    Der neue Monopolist
    Der Ölpreis-Schock
    Übers Ziel hinausgeschossen
    Sparen wird teurer!