MDR Stent schützt nicht vor Herzinfarkt

Hauptsache gesund 04.04.2019 21:00

Bei verkalkten Arterien am Herzen bekommen Patienten einen sogenannten Stent eingesetzt, der die Gefäße offenhält. Eine Studie aus Jena belegt, dass das zwar Symptome lindert, aber nicht vor einem Herzinfarkt schützt.

19 Aufrufe 0 Bewertungen 11 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.

    Mit Amazon Prime Video kannst du unbegrenzt tausende Filme und Serienepisoden streamen. Außerdem kannst du exklusive Serien und Filme vor der TV-Erstausstrahlung ansehen. Amazon Anzeige


    Weitere Folgen
    Mehr

    Heilende Luft aus dem Bienenstock
    Hauptsache gesund extra: Gesund mit Honig
    Hauptsache gesund extra: Gesunder Garten
    Hauptsache gesund
    Was bringt die neue OP gegen Hallux Rigidus?