WDR Kiffen - wie schädlich ist Cannabis?

Markt 13.03.2019 20:15

Viele halten Kiffen für harmlos. Doch neue Forschungsergebnisse belegen, dass regelmäßiges Kiffen den Körper dauerhaft schädigt. Kiffen zerstört die Gehirnzellen - zum Teil für immer.

62 Aufrufe 1 Bewertungen 8 min Verfügbar bis 13.03.2020 20:00


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.