RBB Das kurze Leben des Chris Gueffroy

Dokumentation und Reportage 03.02.2019 22:20

Er war der letzte, der beim Versuch, die Mauer zu überwinden, erschossen wurde, Anfang 1989. Chris Gueffroy war 20 Jahre alt, als er starb. Sein Name wurde zu einer Chiffre für das Sterben an der Mauer.

50 Aufrufe 0 Bewertungen 42 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.

    Mit Amazon Prime Video kannst du unbegrenzt tausende Filme und Serienepisoden streamen. Außerdem kannst du exklusive Serien und Filme vor der TV-Erstausstrahlung ansehen. Amazon Anzeige


    Weitere Folgen
    Mehr

    Ostfrauen - Wege zum Glück (1/3)
    Tiere bis unters Dach: Dickhäuter (6/26)
    Widerspruch - Havemann und der Kommunismus
    Gegen das System
    Zuhause in Berlin und Brandenburg - Wie wir leben