Sieg unter Folter


Immer wieder missbrauchen Gastgeberländer Fußball-Weltmeisterschaften als politisches Machtinstrument. Der Weltverband FIFA gibt sich stets unpolitisch. So auch vor 40 Jahren, bei der WM 1978 in ...

20 Aufrufe
0 Bewertungen
0

Informationen


AnbieterARD
SendungSport
TypVideo
Datum29.11.2018 | 00:55 Uhr
Länge29 Minuten
Link