Eiermösch


Mösch bedeutet nichts anderes als Gemisch, Verrührtes. Ursprünglich bestand das Gericht nur aus Eiern, Milch und Mehl - wir reichern es mit Zwiebeln und Kräutern an. Autor/-in: Sara Imhoff

52 Aufrufe
1 Bewertung
0.8

Informationen


AnbieterARD
SendungKochen mit Martina und Moritz
TypVideo
Datum11.05.2018 | 12:00 Uhr
Länge12 Minuten
Link