BR Der Todesflug von Marienbad: Was geschah an Bord der Turbolet L 410?

Kontrovers 08.06.2022 21:15

Zehn junge Tschechoslowaken entführen am 8. Juni 1972 ein Flugzeug, um in den Westen zu fliehen. Sie landen in Weiden in der Opferpfalz. Der Pilot ist tot. Was ist geschehen?

23 Aufrufe 0 Bewertungen 28 min Verfügbar bis 08.06.2027 16:00


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.