MDR Prozess gegen Leipziger: Mutmaßliche Waffengeschäfte mit Russlands Geheimdienst

MDR um 11 24.05.2022 11:00

Ein Leipziger Unternehmer soll Geschäfte mit dem russischen Geheimdienst gemacht haben. Nun steht der 57-Jährige vor dem Dresdner Oberlandesgericht. Reporterin Regina Hamborg erklärt, warum dieser Prozess so brisant ist.

10 Aufrufe 0 Bewertungen 2 min Verfügbar bis 31.05.2022 11:46


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.