MDR Fußball: RBL-Geschäftsführer Mintzlaff emotional - Warum wird Fußball gespielt, wenn Krieg ist?

MDR aktuell 17:45 Uhr 01.03.2022 17:45

In einer Pressekonferenz hat sich RBL-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff zur Kritik an der Informationspolitik seines Vereines rund um das Europa-League-Spiel gegen Moskau geäüßert - und war dabei emotional sehr angefasst.

34 Aufrufe 0 Bewertungen 5 min Verfügbar bis 01.03.2023 13:26


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.