BR Spahn bedauert Irritation

BR24 Rundschau 22.11.2021 16:00

Kommunikation ist fast alles in Zeiten von Corona: heute sandte Noch-Bundesgesundheitsminister Spahn die Botschaft aus Berlin: es ist genug Impfstoff für alle da - außerdem warb er er noch einmal für das Vakzin von Moderna.

72 Aufrufe 0 Bewertungen 1 min Verfügbar bis 29.11.2021 16:06


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.