SWR Max Reis (14) ist der jüngste Rennfahrer Deutschlands

Landesschau Rheinland-Pfalz 19.11.2021 18:45

Obwohl er keinen Führerschein hat, ist er bereits mit 200 km/h unterwegs: Max Reis aus Ramstein ist Deutschlands jüngster Rennfahrer und fährt mittlerweile in der Formel 4.

105 Aufrufe 0 Bewertungen 4 min Verfügbar bis 12.11.2022 12:54


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.