MDR Flut 2010

Lebensretter 21.10.2021 20:15

Im August 2010 regnet es in Sachsen, Polen und Tschechien stundenlang in Strömen. Die Pegel der Flüsse steigen bedrohlich und treten letztlich über die Ufer. Etliche Häuser und historische Bauwerke werden überflutet.

119 Aufrufe 0 Bewertungen 44 min Verfügbar bis 21.10.2022 20:15


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.