NDR Kleine Häuser mit großer Zukunft

Die Nordreportage 11.11.2021 18:15

Klimafreundlich, bezahlbar und flexibel: So sollen die Häuser von Zimmermeister Wolfgang Denker sein. Der Clou: eine raffinierte Modulbauweise, die im Vergleich zur Stein-auf-Stein-Methode schnell geht, eine gute CO2-Bilanz...

99 Aufrufe 1 Bewertungen 28 min Verfügbar bis 11.11.2022 18:15


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.
  • Clemens.Ratte-Polle 1 Monat her

    Styropor ?? o_O
    Weil es preislich besser "darstellbar" sei??
    Das sind so vermeintlich kleine Schwächen, die aber große Fehler sind.
    Es gibt doch genug ökologische Dämm-Materialien, wenn auch nicht so spottbillig wie Erdöl-Pappe.
    Erdöl-Styropor ist nicht klimaschutz.
    Zudem löst es sich auf nach und nach.
    Nach 30 Jahren müsste es erneuert werden, was aber niemand macht, weil man es nicht kann.
    Müll-Häuser sind dies schon ab Einzug.