NDR Volkstheater Rostock feiert Doppelpremiere

Nordmagazin 28.09.2020 19:30

Mit der Oper "Die Schändung der Lucretia" und der Revue "Theater, Theater" haben gleich zwei Stücke im Volkstheater Rostock Premiere gefeiert - in Corona-Zeiten mit weniger Publikum.

24 Aufrufe 0 Bewertungen 3 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.