3sat Mitternachtsspitzen

Kabarett 26.06.2020 00:45

Es gibt noch ein paar Oasen, in denen sich Kabarettfreunde an Spitzzüngigem laben können wie Dürstende an der kühlen Quelle. Eine davon heißt "Mitternachtsspitzen".

73 Aufrufe 1 Bewertungen 58 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.
  • 123456789 2 Wochen her

    Jetzt ist es raus:

    Becker und Co. hören auf. Es wurde ja auch zwischendurch schon recht peinlich und flach.

    Die Nachfolger ab 2021:

    Christoph Sieber und Lisa Feller werden aus den Mitternachtsspitzen endgültig ein Hausfrauenkabarett zusammenschustern...wenn wir nicht aufpassen.

    Allerdings ist "Aufpassen" ja nicht wirklich das Ding des braven Zuschauers.
    Immerhinque wird Mann, Sieber zunächst einmal beim ZDF aus dem Programm geschmissen.

    Tja, kritische Bemerkungen und gute Beiträge wie die "Spielart" auf WDR5 können wir anscheinend nicht gebrauchen.

    Nur noch ein klitzekleines Bischen und die Brandstifter dieser Welt können sich darauf verlassen, daß der öffentlich rechtliche Rundfunk nur noch Weichgespültes, unreflektiertes Gerümpel sendet.

    Zur Belohnung wird´s dann wieder eine klitzekleine GEZ - Gebührenerhöhung dann und wann geben. Vermutlich eher "dann" als "wann", aber DAS kann uns "dann" ja auch schon wieder egal sein, oder ?