MDR Pferd bei Angriff schwer verletzt

MDR um 2 19.09.2019 14:00

Auf einem Reiterhof in Schönebeck ist ein Pferd angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden. Besitzer Juri Lustig meint, dass es eine Wolfsattacke war. Sicher ist das aber nicht.

23 Aufrufe 0 Bewertungen 2 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.