MDR Spahn will die 112 entlasten

MDR um 4 22.07.2019 17:00

Gesundheitsminister Spahn plant, dass Anrufe, die bei der 112 ankommen, von einer Zentrale gefiltert werden: in akute und ambulant behandelbare Fälle. Die nicht akuten Fälle würden dann an die 116/117 weitergeleitet.

44 Aufrufe 0 Bewertungen 2 min Verfügbar bis 29.07.2019 17:46


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.