MDR Spahn will die 112 entlasten

MDR um 4 22.07.2019 17:00

Gesundheitsminister Spahn plant, dass Anrufe, die bei der 112 ankommen, von einer Zentrale gefiltert werden: in akute und ambulant behandelbare Fälle. Die nicht akuten Fälle würden dann an die 116/117 weitergeleitet.

20 Aufrufe 0 Bewertungen 2 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.

    Mit Amazon Prime Video kannst du unbegrenzt tausende Filme und Serienepisoden streamen. Außerdem kannst du exklusive Serien und Filme vor der TV-Erstausstrahlung ansehen. Amazon Anzeige


    Weitere Folgen
    Mehr

    MDR um 4 - Neues von hier & Leichter leben
    Straßenausbau in Dessau
    MDR um 4 - Gäste zum Kaffee
    MDR um 4 - Neues von hier
    Dresdner Rechtsextremisten verurteilt