BR Unterhaching geht an die Börse

Blickpunkt Sport 20.07.2019 17:15

Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching ist als zweiter deutscher Fußballklub an der Börse. Präsident Manfred Schwabl will die Hachinger dadurch konkurrenzfähig, aber schuldenfrei halten.

73 Aufrufe 0 Bewertungen 1 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.