BR Unterhaching geht an die Börse

Blickpunkt Sport 20.07.2019 17:15

Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching ist als zweiter deutscher Fußballklub an der Börse. Präsident Manfred Schwabl will die Hachinger dadurch konkurrenzfähig, aber schuldenfrei halten.

42 Aufrufe 0 Bewertungen 1 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.

    Mit Amazon Prime Video kannst du unbegrenzt tausende Filme und Serienepisoden streamen. Außerdem kannst du exklusive Serien und Filme vor der TV-Erstausstrahlung ansehen. Amazon Anzeige


    Weitere Folgen
    Mehr

    Halil Altintop: "Ich mache mir keine Sorgen um den FC Augsburg"
    mit Sportschau und Sport aus Bayern
    Starker 4:1-Sieg des TSV 1860 München gegen Braunschweig
    Blickpunkt Sport
    Philipp Max: "Ich möchte etwas zurückgeben"