MDR Ist die Hitze ein Anzeichen des Klimawandels?

MDR extra 26.06.2019 20:15

Hitzewellen sind ein Wetterphänomen, das es schon immer gab. Da sie aber heißer und häufiger werden, sieht die große Mehrheit der Experten darin eines der Anzeichen für den fortschreitenden, menschgemachten Klimawandel.

57 Aufrufe 0 Bewertungen 3 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.