NDR Dokumentarfilm Erde über den Raubbau an der Natur

Kulturjournal 24.06.2019 22:55

Millionen Tonnen Erde bewegt der Mensch täglich - das ist fast dreimal so viel, wie die Kräfte Wasser und Wind verschieben. Wir hinterlassen pure Verwüstung, zeigt die Dokumentation "Erde".

40 Aufrufe 0 Bewertungen 4 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.

    Mit Amazon Prime Video kannst du unbegrenzt tausende Filme und Serienepisoden streamen. Außerdem kannst du exklusive Serien und Filme vor der TV-Erstausstrahlung ansehen. Amazon Anzeige


    Weitere Folgen
    Mehr

    Kulturjournal | 17.02.
    Wahr. Schön. Gut - Kurzkritik auf den Punkt
    Musikcal "Cabaret" im Hamburger Hansa-Theater
    Kulturjournal | 10.02.2020
    Martin Kohlstedt: Jedes Konzert ein Abenteuer