NDR Missbrauch in Lügde: Landrat räumt Fehler ein

NDR//Aktuell 19.03.2019 14:00

Dem Jugendamt Hameln-Pyrmont lagen im Missbrauchsfall von Lügde offenbar drei Hinweise auf Pädophilie vor. Das erklärte Landrat Tjark Bartels auf einer erneuten Pressekonferenz.

68 Aufrufe 0 Bewertungen 3 min Verfügbar bis 19.03.2019 16:30


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.