MDR 82-Jähriger in Altenheim verbrüht

MDR um 2 28.02.2019 14:00

In einem Altenheim in Dessau-Roßlau hat ein Mann beim Baden schwere Verbrühungen erlitten. Der 82-Jährige wurde in eine Spezialklinik geflogen. Die Polizei ermittelt gegen einen 20 Jahre alten Pfleger des Heims.

13 Aufrufe 0 Bewertungen 3 min Verfügbar bis 07.03.2019 14:55


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.