NDR Steinwürfe auf A7 und B200: Sechs Jahre Haft

Schleswig-Holstein Magazin 05.02.2019 19:30

Zwei 19-Jährige, die Steine von Autobahnbrücken geworfen haben, kommen ins Gefängnis. Das Landgericht Flensburg verurteilte die jungen Männer wegen versuchten Mordes.

10 Aufrufe 0 Bewertungen 6 min Verfügbar bis 12.02.2019 19:30


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.