MDR Ausrangierte Bücher werden zu Kunst

MDR SACHSENSPIEGEL 05.02.2019 19:00

In Jesewitz bei Eilenburg sind Eselsohren in manchen Büchern erwünscht und selbst die Bibliothekarin Sandra Gunkel hat nichts dagegen. Der Grund ist, dass es sich bei diesen Knicken um eine besondere Falzkunst handelt.

20 Aufrufe 0 Bewertungen 2 min Verfügbar bis 12.02.2019 19:49


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.