MDR Lebensretter

Lebensretter 31.01.2019 20:15

In den 80er Jahren gab es schwere Zugunglücke in der DDR. 1984 stößt ein Zug nach Saarbrücken mit einer Regionalbahn zusammen. Es gibt viele Tote und Verletzte. Bei einem Zusammenstoß in Horka sterben acht Menschen.

175 Aufrufe 0 Bewertungen 44 min


Meinungen
Bitte melde dich an, um deine Meinung veröffentlichen zu können.